Entbannungsanfrage

  • Dein RP-Name: Ilyas Schwartz

    Deine SteamID: STEAM_0:1:527699014

    Wie lange wurdest du gebannt: 14 tage

    Aus welchem Grund wurdest du gebannt: 4x FailRP (2x #1 & 2x #3) + Supportflucht + respektloses Verhalten + illegale Kooperation (Beschwerde gegen Ilyas Schwartz, Marcus Schwartz, Samuele Schwartz, Dwayne Schwartz, Nico Schwartz)

    Welches Teammitglied hat dich gebannt: ✪ σяαcισ
    WARUM wir dich entbannen sollten: ich würde gerne wieder auf den Server spielen weil ich mich selber sehr Rp fähig sehe. ich habe Fehler begangen die mir auch sehr leid tun. Ich würde gerne auf den Server wieder spielen weil ich mit einem Carl Bosch eine sehr gute Rp Erfahrung hatte. Ich werde auch nicht mehr in der Schwartz Familie mitmachen. Ich habe mir mit Herr Bosch eine Rp situation aufgebaut die wir verwirklichen wollen. Ich entschuldige mich nochmal für die ganze Schwartz Familie.

    vielen dank fürs Lesen

  • Lieber Herr Ilyas Schwartz.


    Da ich diese Beschwerde geschrieben habe ist es sinnvoll, wenn ich etwas dazu schreibe.


    Du warst, wie deine Kollegen sehr respektlos und hast es nicht für sinnvoll gehalten die Regeln bzw. die mehrfachen Warnungen durch Jails in die Tat umzusetzen. Ich verstehe, dass du gerne auf dem Server spielen möchtest, jedoch hast du deine Taten selbst zu verantworten und bist selber Schuld. Ich hoffe, dass du dir die Regeln nach deiner Entbannung zu Herzen nimmst und dich probierst an Regeln zu halten.


    Zudem verstehe ich nicht, wie du mit Carl Bosch ein RP aufbauen kannst, wenn du nur rumstandest, Leute in deine Base gelockt hast, um sie umzubringen.

    ________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________


    Mit freundlichen Grüßen

    Richard

    Bildergebnis für Shadow

    ________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

  • Sehr geehrter Ilyas Schwartz,

    aufgrund positiver Erfahrungen im RP [FBI-Verhör usw], konnte ich mir ein gutes Bild deinerseits verschaffen. Du bist eigentlich in der Lage gutes RP zu fördern, weshalb ich deine 4 FailRP-Brüche nicht nachvollziehen kann. Du solltest allerdings an deiner Ausdrucksweise gegenüber andere Personen arbeiten [respektloses Verhalten]. Wenn du dazu bemüht bist, absofort die Regeln zu lesen (was ich nach einem persönlichen Gespräch mit dir auch denke) so bin ich für deine Entbannung.

  • Sehr geehrter Ilyas Schwartz,

    aufgrund positiver Erfahrungen im RP [FBI-Verhör usw], konnte ich mir ein gutes Bild deinerseits verschaffen. Du bist eigentlich in der Lage gutes RP zu fördern, weshalb ich deine 4 FailRP-Brüche nicht nachvollziehen kann. Du solltest allerdings an deiner Ausdrucksweise gegenüber andere Personen arbeiten [respektloses Verhalten]. Wenn du dazu bemüht bist, absofort die Regeln zu lesen (was ich nach einem persönlichen Gespräch mit dir auch denke) so bin ich für deine Entbannung.

    Meine Meinung

    ________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________


    Mit freundlichen Grüßen

    Richard

    Bildergebnis für Shadow

    ________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

  • Lieber Herr Ilyas Schwartz.


    Da ich diese Beschwerde geschrieben habe ist es sinnvoll, wenn ich etwas dazu schreibe.


    Du warst, wie deine Kollegen sehr respektlos und hast es nicht für sinnvoll gehalten die Regeln bzw. die mehrfachen Warnungen durch Jails in die Tat umzusetzen. Ich verstehe, dass du gerne auf dem Server spielen möchtest, jedoch hast du deine Taten selbst zu verantworten und bist selber Schuld. Ich hoffe, dass du dir die Regeln nach deiner Entbannung zu Herzen nimmst und dich probierst an Regeln zu halten.


    Zudem verstehe ich nicht, wie du mit Carl Bosch ein RP aufbauen kannst, wenn du nur rumstandest, Leute in deine Base gelockt hast, um sie umzubringen.

    Ich hatte mit Ihm vielerlei positive Erfahrungen. Wir hatten letztens ein FBI-Verhör, wo ich Ihn über einen längeren Zeitraum gefoltert habe,um Informationen über die Familie Schwartz zu bekommen. Diese RP-Situation ging ungefähr eine Stunde. Zu den Regelbrüchen kann ich nicht viel sagen, da ich zu diesem Zeitpunkt nicht anwesend war.

  • Ich hatte mit Ihm vielerlei positive Erfahrungen. Wir hatten letztens ein FBI-Verhör, wo ich Ihn über einen längeren Zeitraum gefoltert habe,um Informationen über die Familie Schwartz zu bekommen. Diese RP-Situation ging ungefähr eine Stunde. Zu den Regelbrüchen kann ich nicht viel sagen, da ich zu diesem Zeitpunkt nicht anwesend war.

    Finde ich gut. Gehe bei deren Aktionen von Gruppendynamik aus, wenn die Person RP führen kann, hat sie wahrscheinlich einfach das gemacht, was die anderen taten.

    ________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________


    Mit freundlichen Grüßen

    Richard

    Bildergebnis für Shadow

    ________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

  • Sehr geehrter Ilyas Schwartz,

    aufgrund positiver Erfahrungen im RP [FBI-Verhör usw], konnte ich mir ein gutes Bild deinerseits verschaffen. Du bist eigentlich in der Lage gutes RP zu fördern, weshalb ich deine 4 FailRP-Brüche nicht nachvollziehen kann. Du solltest allerdings an deiner Ausdrucksweise gegenüber andere Personen arbeiten [respektloses Verhalten]. Wenn du dazu bemüht bist, absofort die Regeln zu lesen (was ich nach einem persönlichen Gespräch mit dir auch denke) so bin ich für deine Entbannung.

    Bosch er kann es scheinbar aber wenn er mit den anderen seiner Familie unterwegs ist passiert das wofür er jetzt genannt ist

  • Es gibt einen Unterschied zwischen Fehler begehen und sich darüber aufregen, oder noch versuchen es besser zu machen indem man jene Bestrafungen die man bekommt annimmt und einsieht dass man Fehler gemacht hat, aber laut diesen zwei Gründen (Supportflucht + respektloses Verhalten) bin ich der Ansicht dass du dies nicht getan hast.

    Deswegen bin ich GEGEN deine Entbannung.

    Trennlinie.png


    Tim Liechtenstein

    MethRPv3 Supporter

    seit dem 15.12.19



    Trennlinie.png

  • Keeli

    Hat das Label In Bearbeitung hinzugefügt
  • #Dagegen

  • Nach Entbannungsgespräch angenommen.


    Bannzeit wird auf eine Woche (=damit entbannt) verkürzt.


    Der User erhält die Auflage sich eine Woche vorbildlich zu verhalten. Bei Verletzung wird ein erneuter zwei-wöchiger Ausschluss ohne Recht auf Entbannung ausgesprochen.


    MfG,

    Trennlinie.png


    Timo Corleone

    MethRPv3 Administrator


    Trennlinie.png

  • Keeli

    Hat das Label von In Bearbeitung auf Akzeptiert geändert