Entbannungsanfrage für den Teamspeak

  • Dein TS-Name: Ophra Kuugo

    Wie lange wurdest du gebannt: 90 Days

    Aus welchem Grund wurdest du gebannt: §4.1 | Schwere Beleidigung, Serverbeleidigung, Teambeleidigung

    WARUM wir dich entbannen sollten: Ich habe meine Fehler, wie man hoffentlich aus meinem Entbannungsantrag entnehmen kann, eingesehen. Es tut mir außerordentlich Leid was ich zu vielen Leuten hinter ihren Rücken gesagt habe. Eine explizitere Entschuldigung an Alle betroffenen gibt es wie gesagt in meinem Entbannungsantrag

    Optional: Weitere Informationen: Es kann auch nochmal ein Gespräch wenn nötig mit mir geführt werden.


    Ich hoffe ihr konntet euch eine Meinung bilden und fragt gerne unten nach. Ich hoffe auch, dass ich entbannt werde.



    MFG

  • Im Falle von Server- und/oder Teambeleidigung wird das Recht auf Entbannung i.N. der TS³-Verwaltung entzogen.


    Hättest du dir vorher überlegen sollen.


    MfG,

    Trennlinie.png


    Timo Corleone

    ehemaliger MethRPv3 Administrator


    Trennlinie.png

  • Kazuma

    Hat das Label In Bearbeitung hinzugefügt
  • Da ich in dem Sinne verkackt habe und der Banngrund zu lang ist und ich dementsprechend nicht reinschreiben konnte,

    dass die Entbannung entzogen wurde, hab ich in dem Sinne selber Pech gehabt.


    In Bearbeitung.

    09a9e7976b.png

    高谷カズマ

    RedLabelGaming Forum-Administrator

    seit dem 11.02.2019

    09a9e7976b.png

    Einmal editiert, zuletzt von Kazuma ()

  • Wäre schön, wenn Du aufhören würdest, für mich meine EAs zu bearbeiten. Dreister gehts wohl kaum.

    Da ich in dem Sinne verkackt habe und der Banngrund zu lang ist und ich dementsprechend nicht reinschreiben konnte,

    dass die Entbannung entzogen wurde, hab ich in dem Sinne selber Pech gehabt.


    In Bearbeitung.

    Was hast du nochmal gleich für ein Problem? Ich wüsste nicht, wo ich deine EAs bearbeitet habe.


    Der User hat auf meine Antwort seinen Antrag zurückgezogen, also versucht du gerade zwanghaft doch eine Bearbeitung durchzuführen.

    Trennlinie.png


    Timo Corleone

    ehemaliger MethRPv3 Administrator


    Trennlinie.png

  • Was hast du nochmal gleich für ein Problem? Ich wüsste nicht, wo ich deine EAs bearbeitet habe.


    Der User hat auf meine Antwort seinen Antrag zurückgezogen, also versucht du gerade zwanghaft doch eine Bearbeitung durchzuführen.

    Ich habe sie zurück gezogen weil du meintest dass der nicht bearbeitet werden darf. Das ist schon richtig so von Kazuma.


    MFG

  • Ich habe sie zurück gezogen weil du meintest dass der nicht bearbeitet werden darf. Das ist schon richtig so von Kazuma.


    MFG

    Nicht wirklich.


    Fakt ist, dass ich lediglich auf Grund des eigenen Strafmaßes von dem Herrn argumentiert habe (und auf seine eigene Aussage dazu).


    Das du den EA zurückgezogen hast, liegt in deiner eigenen Verantwortung. Du hättest den auch offen lassen können und dann hätte Kazuma sich dazu nochmal gemeldet.

    Trennlinie.png


    Timo Corleone

    ehemaliger MethRPv3 Administrator


    Trennlinie.png

  • Ich denke Timo hat nix falsch gemacht, natürlich obliegt die Bearbeitung dir Kazuma aber Timo hat den User lediglich auf das fehlende Recht auf Entbannung hingewiesen.


    Mfg

    Wäre schön, wenn Du aufhören würdest, für mich meine EAs zu bearbeiten. Dreister gehts wohl kaum.

    Da ich in dem Sinne verkackt habe und der Banngrund zu lang ist und ich dementsprechend nicht reinschreiben konnte,

    dass die Entbannung entzogen wurde, hab ich in dem Sinne selber Pech gehabt.


    In Bearbeitung.

    Admin.png

    Trennlinie.png


    Ruler Kirei Liechtenstein

    RLG-Administrator

    seit dem 29.12.2019


    Trennlinie.png

  • Um jetzt Mal nicht vom Thema abzuweichen:

    Der Antrag ist immernoch in Bearbeitung und wird - logischerweise - von Kazuma oder der Projektleitung bearbeitet.


    Mit freundlichen Grüßen

    Kenya Liechtenstein


    (Am Handy verfasst)

    Admin.png

    Trennlinie.png

    Kenya Liechtenstein

    MethRPv3 + RLG Administrator

    seit dem 29.12.2019


    Trennlinie.png

  • Ich denke Timo hat nix falsch gemacht, natürlich obliegt die Bearbeitung dir Kazuma aber Timo hat den User lediglich auf das fehlende Recht auf Entbannung hingewiesen.


    Mfg

    Ich kenne seine Intention dahinter, es geht darum, wie er es formuliert hat.


    Zu Ophra:

    Du kriegst ne Aufgabe.

    Schick mir einen Beleg, wie Du dich bei König Friedrich "der Große" von Preußen und Marvin Van Dorfdepp (also diejenigen, denen Du am meisten Shit hinterhergesagt hast) und bei 5 weiteren Teamlern entschuldigst und Du denen allesamt versprichst, dass Du es nicht mehr machen wirst, habe ich kein Problem damit, Dich zu entbannen.


    Schließlich hab ich verkackt und hab nicht reingeschrieben, dass Entbannung entzogen wird.

    Belege kannst Du mir im Forum per PN oder im Discord(カズマ#1887)senden.

    09a9e7976b.png

    高谷カズマ

    RedLabelGaming Forum-Administrator

    seit dem 11.02.2019

    09a9e7976b.png

    Einmal editiert, zuletzt von Kazuma ()

  • Wird morgen passieren. Auch wenn ich nicht genau weiß was ich gegen Marvin gesagt hatte? Bei Blade kann ich mich erinnern aber bei Marvin nicht mehr so wirklich . Schick mir Mal bitte eine kurze Beschreibung per PM wäre nett.

  • Kazuma

    Hat das Label von In Bearbeitung auf Akzeptiert geändert
  • Kazuma

    Hat das Thema geschlossen