Entbannungsantrag von Michael Volpe

  • Dein RP-Name: Michael Volpe

    Deine SteamID: STEAM_0:0:170798999

    Wie lange wurdest du gebannt: 4 Wochen

    Aus welchem Grund wurdest du gebannt: Schwerwiegende und massive Regelbrüche (FailRP, Mehrfaches RDM, etc.)
    Welches Teammitglied hat dich gebannt: Kenya

    WARUM wir dich entbannen sollten: Ihr solltet mich entbannen weil ich diese Tat zutiefst bereue und ich mich dafür aufrichtig entschuldigen will. Es war nicht meine Absicht das es soweit ausartet. Ich wollte eigentlich nur Rache nehmen und sein Auto zerstören weil er mir meine Waffe geklaut hat, und dann wurde ich von dem User getötet und ja.. dann hat es angefangen. Ich weiß das selbstjustiz keine Lösung ist, aber in dem Moment wusste ich nicht mehr was ich da eigentlich grad mache und da kein Supporter mehr da war wusste ich mir nicht anders zu helfen. Tut mir wirklich leid. ;(<3

  • Ich finde deinen entbannungs Antrag gut geschrieben. Er ist nicht zu lang und auch nicht zu kurz. Die Sache ist halt aber dass du die Regeln gebrochen hast gut da verstehe ich dich aber es fuckt ein halt ab wenn Waffen oder sonstiges geklaut wurden dennoch ist ein rdm nicht die Lösung. Klar du hast gesagt dass du selbst nicht wusstest was du gerade tust und kein Supporter da war. Ich glaube es war echt nicht deine Absicht. Ich kenne dich halt im RP gut und weiß dass du sowas eigentlich nicht wirklich einfach so machen würdest. Ich bin dafür oder mindestens eine Verkürzung.

    MFG

  • Moin,

    auch hier wird der Antrag von der Super-Administration bearbeitet.

    der Antrag wurde mir von der Super-Administration zurückdelegiert, somit ist der Antrag in Bearbeitung.


    Du hättest ganz einfach aufnehmen, und eine Beschwerde schreiben können.


    Mit freundlichen Grüßen,

    Kenya Liechtenstein

    Admin.png

    Trennlinie.png

    Kenya Liechtenstein

    MethRPv3 Administrator

    seit dem 29.12.2019

    Trennlinie.png

  • Ui Volpe mein lieber ich kenne dich eigentlich als eine Person die die Regeln beachtet und darauf achtet diese nicht zu brechen. Man merkt in deinem Antrag das du deinen Fehler einsiehst und bereust #DAFÜR

  • Guten Tag Michael,

    du bist mir Ingame schon des Öfteren durch gutes RP und deine generelle Art aufgefallen, außerdem wurdest du eher selten gejailt. Ich kenne die Umstände deines Bannes, und kann daher sagen dass du diese Tat nicht aus purer RDM Lust vollführt hast, sondern da es eine Verkettung an Ereignissen gab, welche dann als MassRDM gezählt wurden. Ich glaube dir, dass du dein Verhalten bereust, welches sich auch in deinem Antrag wiederspiegelt. An sich kennst du das Regelwerk, und ich hoffe du wirst dich auch in Zukunft weiter daran halten.

    Ich bin für deine Entbannung.

    Mit freundlichen Grüßen

    Chris Redfield | Sup.png


    tumblr_onox73U1FJ1upe1ufo1_400.gif

    3 Mal editiert, zuletzt von Shion sama ()

  • Da ich dich schon länger kenne und weiß das du das nicht einfach so machen würdest weil du eine sehr nette Person bist, bin ich für deine Entbannung.

  • Tenya

    Hat das Label In Bearbeitung hinzugefügt
  • Antrag wird von mir auf 2,5 Wochen verkürzt.

    Ich bitte dich - wie jeder sonst auch - eine Beschwerde zu schreiben.


    Nächstes mal werden härtere Strafen fallen.


    Mit freundlichen Grüßen,

    Kenya Liechtenstein

    Admin.png

    Trennlinie.png

    Kenya Liechtenstein

    MethRPv3 Administrator

    seit dem 29.12.2019

    Trennlinie.png

  • Tenya

    Hat das Label von In Bearbeitung auf Akzeptiert geändert
  • Tenya

    Hat das Thema geschlossen