entbanungs antrag

  • Dein RP-Name: Fluro senpai
    Deine SteamID: https://steamcommunity.com/profiles/76561198330479800/
    Wie lange wurdest du gebannt: Perma
    Aus welchem Grund wurdest du gebannt: Event Geld verschenkt
    Welches Teammitglied hat dich gebannt: Blade/Yanick
    WARUM wir dich entbannen sollten:

    Ich möchte mich erstmal Entschuldigen, dass ich das Eventgeld indirekt Leuten geschenkt habe.

    Es ist schon eine längere Zeit vergangen und habe einen fehler gemacht. Ich bereue es und

    werde mich in zukunft mehr an die Regeln halten. Mir war schon bewusst, dass ich es nicht darf aber

    ich habe es trotzdem gemacht(mir wurde nicht gesagt wie viel von einen pkm Shipments denn preis Ändern darf)

    und habe mir waffen gekauft zu teuer Gekauft Habe

  • Guten Tag Fluro,

    dein Entbannungsantrag ist für einen Permabann meiner Meinung nach viel zu kurz, außerdem sieht dieser genau so wie beim letzten mal aus, und man kann nicht erkennen dass du dir hierfür mehr Mühe gemacht hast.

    Das traurige an diesem Antrag ist, dass es dem letzten fast identisch ist, lediglich ein paar Farben geändert und einen Satz hinzugefügt.

    Aufgrund der oben genannten Gründe:

    #dagegen

    Mit freundlichen Grüßen

    Chris Redfield | Moderatorneu.png


    tumblr_onox73U1FJ1upe1ufo1_400.gif

  • Es steht ganz klar im Regelwerk, dass für die Shipments kein übertriebener Betrag verlangt werden darf.

    Um ehrlich zu sein, finde ich, dass man von einem permanenten

    gebannten Spieler, etwas mehr Text im Antrag erwarten kann.

    Mir war schon bewusst, dass ich es nicht darf aber

    ich habe es trotzdem gemacht(mir wurde nicht gesagt wie viel von einen pkm Shipments denn preis Ändern darf)

    und habe mir waffen gekauft zu teuer Gekauft Habe

    Du meinst, es wurde dir nicht gesagt, weißt aber, dass du es nicht darfst und hast es trotzdem gemacht.

    Das ist sehr merkwürdig, und lässt die Aussage "unglaubwürdig" rüberkommen.


    Mit freundlichen Grüßen,

    Kenya Liechtenstein

    Admin.png

    Trennlinie.png

    Kenya Liechtenstein

    MethRPv3 Administrator

    seit dem 29.12.2019

    Trennlinie.png


    Polizeirat der Polizeiinspektion 23

    Vollzeitangestellter der MAZ - MethRP Abschlepp Zentrale


    Trennlinie.png


    Original Gangster der East Side Bloods.

    Anführer seit dem 27.05.2020

    Trennlinie.png

  • ja aber ich wusste nicht mehr weiter was ich schreiben sollte aber ich wollte auch nicht so viel schreiben ich wollte es nicht zu lang aber auch nicht zu lange schreiben weil es sollte nicht jeder 10 - 30min lessen sollte

  • Guten Tag Fluro,

    dein Entbannungsantrag ist für einen Permabann meiner Meinung nach viel zu kurz, außerdem sieht dieser genau so wie beim letzten mal aus, und man kann nicht erkennen dass du dir hierfür mehr Mühe gemacht hast.

    Das traurige an diesem Antrag ist, dass es dem letzten fast identisch ist, lediglich ein paar Farben geändert und einen Satz hinzugefügt.

    Aufgrund der oben genannten Gründe:

    #dagegen

    this^

    Trennlinie.png

    Chiri Lopez

    MethRPv3 Supporter

    seit dem 02.05.2020

    Trennlinie.png

    giphy.gif

  • ja aber ich wusste nicht mehr weiter was ich schreiben sollte aber ich wollte auch nicht so viel schreiben ich wollte es nicht zu lang aber auch nicht zu lange schreiben weil es sollte nicht jeder 10 - 30min lessen sollte

    Ich würde einen Roman 10-20min lesen besser finden, als einen Text, den man in 5-10 Sekunden liest.

    Trennlinie.png


    Richard Liechtenstein

    MethRPv3 Test-Sup.png
    seit dem 18.5.2020


    Trennlinie.png


    Polizeimeister in der Polizeiinspektion 23

    seit dem 30.03.2020


    Trennlinie.png

  • Guten Tag Fluro,

    dein Entbannungsantrag ist für einen Permabann meiner Meinung nach viel zu kurz, außerdem sieht dieser genau so wie beim letzten mal aus, und man kann nicht erkennen dass du dir hierfür mehr Mühe gemacht hast.

    Das traurige an diesem Antrag ist, dass es dem letzten fast identisch ist, lediglich ein paar Farben geändert und einen Satz hinzugefügt.

    Aufgrund der oben genannten Gründe:

    #dagegen

    Bin der selben Meinung wie Chris.

    #dagegen

    Trennlinie.png


    Felix Anton Freitag
    MethRPv3 Sup.png

    seit dem 8.4.2020


    Trennlinie.png


    Polizeimeisteranwärter in der Polizeiinspektion 23

    seit dem 30.3.2020


    Trennlinie.png

  • Guten Tag Fluro,

    dein Entbannungsantrag ist für einen Permabann meiner Meinung nach viel zu kurz, außerdem sieht dieser genau so wie beim letzten mal aus, und man kann nicht erkennen dass du dir hierfür mehr Mühe gemacht hast.

    Das traurige an diesem Antrag ist, dass es dem letzten fast identisch ist, lediglich ein paar Farben geändert und einen Satz hinzugefügt.

    Aufgrund der oben genannten Gründe:

    #dagegen

    ^^^

    Manu Luxembourg

  • An alle die ihn kritisieren weil es zu kurz ist, ich bin ehrlich, ich würde / könnte auch nicht mehr schreiben als mich zu entschuldigen weil er in dieser Situation nichts anderes machen kann. Er könnte natürlich auch über irgendwas diskutieren in seinem Antrag um es etwas länger zu machen, aber wäre das richtig.

    Ich finde es gut das du deine Tat einsiehst und dich entschuldigst, deshalb bin ich für deine Entbannung.

    MfG
    Andrew Reznov Blake


    Meine Herren, Sie haben nichts anderes als Wenns, Denns und Abers vorgebracht. Ich bin sprachlos vor Empörung.
    Wenn man Dummheiten macht, müssen sie wenigstens gelingen.

  • nextes mal würd es besser c:

    An alle die ihn kritisieren weil es zu kurz ist, ich bin ehrlich, ich würde / könnte auch nicht mehr schreiben als mich zu entschuldigen weil er in dieser Situation nichts anderes machen kann. Er könnte natürlich auch über irgendwas diskutieren in seinem Antrag um es etwas länger zu machen, aber wäre das richtig.

    Ich finde es gut das du deine Tat einsiehst und dich entschuldigst, deshalb bin ich für deine Entbannung.

    danke c: