Limitierung der sogenannten Großfamilien

  • Ich dachte Dich interessiert MethRP nicht?

    Warum regst Du dich dann so auf?

    Stimmt aktuell auch, nichtsdestotrotz bin ich immer noch Stellvertreter der Familie Shadow (Die btw. nicht nur Gmod & MethRP spielt....) und bemühe mich trotzdem die Belange der Familie & Brüder zu schützen. Das kann ich leider aktuell noch nicht ignorieren und gehört, wie ich Dir ja schon gesagt habe, u.a. auch zu meinem "Business".

    shadows.jpg

  • Hmm. Zugegeben, die Metapher war ziemlich gut.

    Was die 80% angeht schätze ich mal, dass Du ein bisschen höher pokerst als dein Blatt hergibt. :whistling:

    Es ist für mich nur schwer vorstellbar, dass die Familie Kaiser im Prinzip fast jedes Familienmitglied der Liechtensteins was Rang & Name hat angebaggert haben soll - Gerade weil der Ruf den Kaisern noch hinterherhängt

    Wäre schön wenn sich einer der Kaiser mal zu den 80% äußern würde.

    Abgeworben wurd keiner von der Familie Kaiser seit dem ich dabei bin. Timo ist aus der Familie Liechtenstein FREIWILLIG gegangen da er kein Teammitglied mehr war und kam dann zu uns nachdem er bemerkt hat das die Familie Kaiser wieder aktiver wird . Deswegen finde ich dieses 80% als einfach nur ein Pusch versuch im Forum gegen uns der UNS wieder als die Bösen darstellt soll . Die Familie Kaiser fing wieder an auf dem Server zu spielen ich bin der dann beigetreten nach dem wir damals aufgelöst wurden. ich kannte noch von damals was wir alles gemacht haben und wie das ablief und ich kann versichern das was jetzt von der Familie Kaiser nach ihrem wieder kehren gemacht wurde ist im vergleich von damals noch nichts. Was mich nerft ist dieses Vorurteil gegen die Familie Kaiser das wir nur scheiße bauen würden stimmt einfach nicht wird aber von hohen Teammitglieder und generell Teammitglieder weiter verbreitet damit wir GEHASST werden obwohl wir MITABSTAND die Organissierteste Familie auf METHRP SIND . Es ist einfach nur lächerlich was das Team uns an den Kopf wirft und verbreitet es werden lügen erzählt die von allen geglaubt wird weil die Familie Kaiser schon einen schlechten ruf hat durch das Team . Oke wir haben 1-2 NEUE Familien Mitglieder die vielleicht den Namen der Familie Kaiser benutzen um Großes "Maul" zu haben. Man kann nicht die Taten einzelner Mitglieder gegen eine ganze Familie nutzen wenn ja dann wäre euer Ruf auch schon "am arsch" wegen aktionen euer Mitglieder. Allein gestern der vorfall reicht aus.


    Trennlinie.png

    Markus Reinfeld

    MethRpv3 Supporter

    seid dem 11. November 2019

    Trennlinie.png

  • Spielt doch keine Rolle. Es geht darum das du dir selbst wiedersprichst, wenn du in einer solchen Fam bist.

    Nein mache ich nicht.


    Aufgrund eigener Erfahrungen dafür.


    Ich würde eher sagen ein Limit von 5. Und man sollte dann verbieten, dass Großfamilien zusammen koopen dürfen, damit das nicht umgangen werden kann.


    MfG,


    Einer allgemeinen Familie die gemeinsam den Namen Kingsley trägt.


    Trotzdem machen wir nicht so nen Bs und gehen InGame zusammen in eine Familie zu acht oder zu neunt und nutzen das aus.

    Das kannst du dir jetzt gerne nochmal durchlesen.


    Wie gesagt, eine Familie wo die Leute einfach nur den selben Namen tragen ist unterschiedlich zu einer InGame Großfamilie welche zu 8 kriminelle Handlungen durchführt.


    Nochmal für ein besseres und einfacheres Verständnis zusammengefasst. Da widerspreche ich mir keines Wegs.


    MfG, (mit Handy geschrieben)

    Trennlinie.png


    Timo Liechtenstein

    MethRPv3 Administrator


    Trennlinie.png

  • Abgeworben wurd keiner von der Familie Kaiser seit dem ich dabei bin. Timo ist aus der Familie Liechtenstein FREIWILLIG gegangen da er kein Teammitglied mehr war und kam dann zu uns nachdem er bemerkt hat das die Familie Kaiser wieder aktiver wird . Deswegen finde ich dieses 80% als einfach nur ein Pusch versuch im Forum gegen uns der UNS wieder als die Bösen darstellt soll . Die Familie Kaiser fing wieder an auf dem Server zu spielen ich bin der dann beigetreten nach dem wir damals aufgelöst wurden. ich kannte noch von damals was wir alles gemacht haben und wie das ablief und ich kann versichern das was jetzt von der Familie Kaiser nach ihrem wieder kehren gemacht wurde ist im vergleich von damals noch nichts. Was mich nerft ist dieses Vorurteil gegen die Familie Kaiser das wir nur scheiße bauen würden stimmt einfach nicht wird aber von hohen Teammitglieder und generell Teammitglieder weiter verbreitet damit wir GEHASST werden obwohl wir MITABSTAND die Organissierteste Familie auf METHRP SIND . Es ist einfach nur lächerlich was das Team uns an den Kopf wirft und verbreitet es werden lügen erzählt die von allen geglaubt wird weil die Familie Kaiser schon einen schlechten ruf hat durch das Team . Oke wir haben 1-2 NEUE Familien Mitglieder die vielleicht den Namen der Familie Kaiser benutzen um Großes "Maul" zu haben. Man kann nicht die Taten einzelner Mitglieder gegen eine ganze Familie nutzen wenn ja dann wäre euer Ruf auch schon "am arsch" wegen aktionen euer Mitglieder. Allein gestern der vorfall reicht aus.

    Eh.. Sorry, aber nach meinen Erfahrungen ist die Familie Kaiser für ihren schlechten Ruf selber Schuld.


    Der einzige korrekte Dreckige Dan - nur als Witz angewandt, da wir uns relativ gut verstehen - ist Joachim und evtl. Takumi. Der Rest von euch ist in meinem Kopf zumindest als regelbrechende Boi's enthalten geblieben. Man erinnere sich einfach mal wie viele und vor allem wie oft Kaiser täglich im Jail saßen oder andere administrative Strafen erlitten haben. LOL.


    Und mal abgesehen davon haben die Kaiser auch durch ihre sozialen Kompetenzen die sie zur Schau stellen immer wieder schlechte Karten. Jeder von denen fühlt sich wie der Boss und haben so einen großen Mund. Und wenn es dann um einen Kampf geht wird der Löres eingezogen und 8v1. Nur Joachim war ein Ehrenmann damals und hat als Boss vorbildlich ein 1v1 gekämpft.


    Es gibt so viele Wogen bei der Familie Kaiser und vor allem sind die so schwerwiegend, dass man die kaum noch glätten kann.


    MfG, (mit Handy geschrieben)

    Trennlinie.png


    Timo Liechtenstein

    MethRPv3 Administrator


    Trennlinie.png

  • Abgeworben wurd keiner von der Familie Kaiser seit dem ich dabei bin. Timo ist aus der Familie Liechtenstein FREIWILLIG gegangen da er kein Teammitglied mehr war

    Was hat der ganze Dreck mit der Teammitgliedschaft zutun? Liechtenstein ist keine Teammitglied-only Familie..

    maxresdefault.png

  • Was hat der ganze Dreck mit der Teammitgliedschaft zutun? Liechtenstein ist keine Teammitglied-only Familie..

    Siehe Takumi... er kam zu den Liechtensteins, als er noch User war. Desweiteren werden Leute eingeladen, die sich benehmen gutes RP führen und mit denen man positive Erfahrung gemacht hat.

    Trennlinie.png


    Hochachtungsvoll und mit diabolischen Grüßen

    Freiherr Bozter Liechtenstein

    MethRPV3 Super Moderator seit dem 29.12.2019


    Trennlinie.png

  • Einfach deine Aussage verbieten und gut ist :S

    Vielleicht dumm ausgedrückt aber gut.

    Mir ging es darum das hier vom eigentlichen Thema garnicht mehr die Rede ist, sondern es plötzlich um den stress zwischen Familien geht.


    Aber naja, immerhin steigt dadurch die Aktivität im Forum ;)

  • Kazuma

    Hat das Thema geschlossen