Ausgabe von Waffenlizenzen für Bürgermeister/Polizeichef gleichstellen

  • Das würde den Bürgermeister entsprechend unattraktiver machen.

    Wieso unattraktiver er sollte ja immer noch Waffenlizensen ausstellen können es wär halt einfacher für die Spieler und der Bürgermeister hat an sich hat ja viele Aufgaben und es würde sich also sogut wie nix ändern.

    -Ehemaliger Moderator-

  • Patrick

    Hat den Titel des Themas von „Waffenlizensen verteilen“ zu „Ausgabe von Waffenlizenzen für Bürgermeister/Polizeichef gleichstellen“ geändert.
  • Guten Abend Amaru.


    Einerseits kann ich nachvollziehen, dass es für einige Spieler, einschließlich dir und manchmal auch mir, etwas störend ist, wenn die Wartezeit um eine Waffenlizenz zu erlangen sehr hoch ist, besonders da dies an sich manchmal auch etwas komplizierter ist, wenn man einen Bürgermeister oder Polizeichef hat, der eine plausible Begründung verlangt.


    Allerdings würde es andererseits den Bürgermeister, wie Patrick bereits erwähnte, uninteressanter gestalten.


    Denn zwar hat der Bürgermeister ein paar mehr Aufgaben, worauf die Betonung auf *ein paar* liegt. Allerdings ist seine Hauptbeschäftigung Waffenlizenzen zu vergeben.

    Klar untersteht der Polizeichef und auch die anderen Staatselemente dem Bürgermeister, sodass die Polizei und so weiter auch auf seinen Befehl handelt, aber meist ist es so, dass der Polizeichef und die anderen ihr eigenes Ding machen, wenn der Polizeichef dann Razzien oder Ähnliches anfordert und dann der Bürgermeister die nur noch mit einem Klick bestätigen muss, wobei nicht viel RP entsteht, wäre das ziemlich langweilig für ihn.


    Oder findest du es interessant eine Meldung zu bekommen, vielleicht per Funk einmal nachfragen was los ist und dann machst du einen Klick und das war es dann auch wieder mit dem RP?


    Bei den Waffenlizenzen kannst du dich mit der Person tiefgründig unterhalten, theoretisch sogar "Psychologie-RP" machen und weitere Hintergrundtests zu machen um seine Eignung für einen Waffenschein zu testen und vieles mehr. Dies wäre dann nicht mehr möglich, da die meisten lieber zum Polizeichef als zum Bürgermeister laufen um eine Waffenlizenz zu bekommen.


    Außerdem, was machst du, wenn der Polizeichef einer anderen Meinung ist als der Bürgermeister? Klar kann der Bürgermeister das letzte Wort haben, wenn er es denn mitbekommt, aber der ganze Aufwand, dann nochmal irgendwo hinzulaufen um sich die Lizenz auch noch vom Bürgermeister absegnen zu lassen, will sich nun wirklich keiner antun.


    Schlussendlich, vielen Dank für deinen Vorschlag, aber ich bin definitiv dagegen mit der selben Meinung wie Patrick, nur etwas ausführlicher erklärt.


    Freundliche Grüße,

    Jason.

  • Hey Jason.


    Erstmal danke für deine Meinung, ich verstehe aufjedenfall deine Punkte und muss zugeben das ich mir das alles nicht richtig durch den Kopf gehen lassen habe.

    Also ziehe ich den Vorschlag vorerst zurück :rolleyes:

    -Ehemaliger Moderator-

  • Patrick

    Hat das Thema geschlossen
  • Patrick

    Hat das Label Abgelehnt hinzugefügt