Neuer Job für die "Guten"

  • Hallo ich fasse mich kurz.

    Ich finde man sollte um den Staat zu stärken einen Job hinzufügen der Legal genauso viel Geld wie z.B. ein Meth Koch verdienen kann.

    Da der Gärtner grade nicht geht wäre ich dafür das so ein ÖL-Farm Job hinzugefügt werden soll.

    Denn die Base von nem Weed Anbauer wird ständig geraidet weil es halt illegal ist das regt einfach nur auf.


    Ich denke man versteht die Gründe und weis was ich meine.


    LG Timo

  • Es soll ja der Anreiz für den Spieler bestehen mit illegalem mehr Geld verdienen zu können, damit der Staat gebraucht wird. Wenn alles lukrative legal wäre, wären Syndikat und Staat fast irrelevant.

    Jeffrey William Holmes

    leo.gif

  • Vielleicht einen Zollbeamten? Problem: Als Staatsbürger usw. könntest du dich jederzeit als Zollbeamter definieren und dementsprechend das RP führen. Somit wäre dieser sinnfrei.

    Zivilpolizist wäre mal was cooles damit nicht immer Mikus als Zivilpolizisten rumlaufen.

    Trennlinie.png

    4M7IWwP.gif4M7IWwP.gif

    Ruler Kirei Liechtenstein

    Admin.png

    4M7IWwP.gif4M7IWwP.gif

    Trennlinie.png

  • Öl Farmen-> Script->Gmod Store (Zeros Oil)->Gmod Store= Müll

    Naja, kann sein, dass das bei Zero was anderes ist, da auch schon seine Meth- und Marihuanascripts drauf sind, as far as I know

    sv01FB5.gifDeIgtyV.gif

    You're free to send me your gameplays you're proud of, and I'll add them to my signature.

    Why? Why not. I'm bored, like dfq.

  • Tatsächlich gab es mal die Art dieses Jobs.

    Zudem ist der Bürgermeister dazu in der Lage, das Marihuana, Meth o.ä. zu legalisieren.

    Ich finde - wie die anderen bereits erwähnt haben -, dass der Zivilpolizist gut sei.

    Dann laufen nicht immer D+ Jobs als Zivilpolizist rum.


    Mit freundlichen Grüßen

    Kenya Liechtenstein

  • Zivilpolizist und Zoll könnte wirklich gut laufen. Beim Öl Raffineristen denke ich mal, dass er 2-3 Wochen gespielt wird aber danach nicht mehr sonderlich relevant sein wird es sei denn er bringt sehr viel Geld ein.

  • Zivilpolizist und Zoll könnte wirklich gut laufen. Beim Öl Raffineristen denke ich mal, dass er 2-3 Wochen gespielt wird aber danach nicht mehr sonderlich relevant sein wird es sei denn er bringt sehr viel Geld ein.

    Es war quasi der einzige job den ich gespielt habe da man in diesen als anfgänger und neuer bei mrp viel besser reinkam und nicht konstant geraided wurde. Wurdest du mal geraided, konntest du evtl noch auf den Staat hoffen welcher dir evlt geholfen hat je nachdem wie weit deine Base vom PD entfernt war. Ich hab mich mit dem öl raffinerist, einer sehr nicen base welches meinen btc miner auch geschützt hat und einem guten draht zu den cops in nur knapp einer woche (1-2h/d maximal) auf etwa 2.2 mil hochgefarmt..

    Ich bin nun nach über einem jahr bann wieder auf dem server und habe feststellen müssen, dass der server sich stark verändert hat. Die playerbase sowie das rp dort.. Ich habe fast 8h gespielt, alle methoden bis auf das betteln bei anderen spielern nach geld versucht und habe es nicht geschafft (auch als gundealer da anscheinend bereits jeder waffen hatte) auf irgendeine art und weise überhaupt 5k für einen printer zu erreichen. etwa 8h mit einem kollegen welcher auch zu diesem zeitpunkt noch ein nlg ist hat uns ohne irgendwelche bewaffnung, finanziellen mittel um ein buisness zu starten und vielen gescheiterten rp versuchen nicht weitergebracht. Ich sitze nun auf etwa 1.3k und es scheint so als ob es ein weiter weg sein wird, bis ich es mir überhaupt leisten kann mit einem job geld zu machen.. (kann mir numnal die entities von keinem job leisten)

    Es gibt noch vieles mehr was mich scheinbar enttäuscht zurückgelassen hat und das alte mrp feeling konnte ich nirgends spühren.. Leider nichtmal im kleinen Zeh

    If you dont like me, thats your problem. Not mine.

  • Es war quasi der einzige job den ich gespielt habe da man in diesen als anfgänger und neuer bei mrp viel besser reinkam und nicht konstant geraided wurde. Wurdest du mal geraided, konntest du evtl noch auf den Staat hoffen welcher dir evlt geholfen hat je nachdem wie weit deine Base vom PD entfernt war. Ich hab mich mit dem öl raffinerist, einer sehr nicen base welches meinen btc miner auch geschützt hat und einem guten draht zu den cops in nur knapp einer woche (1-2h/d maximal) auf etwa 2.2 mil hochgefarmt..

    Ich bin nun nach über einem jahr bann wieder auf dem server und habe feststellen müssen, dass der server sich stark verändert hat. Die playerbase sowie das rp dort.. Ich habe fast 8h gespielt, alle methoden bis auf das betteln bei anderen spielern nach geld versucht und habe es nicht geschafft (auch als gundealer da anscheinend bereits jeder waffen hatte) auf irgendeine art und weise überhaupt 5k für einen printer zu erreichen. etwa 8h mit einem kollegen welcher auch zu diesem zeitpunkt noch ein nlg ist hat uns ohne irgendwelche bewaffnung, finanziellen mittel um ein buisness zu starten und vielen gescheiterten rp versuchen nicht weitergebracht. Ich sitze nun auf etwa 1.3k und es scheint so als ob es ein weiter weg sein wird, bis ich es mir überhaupt leisten kann mit einem job geld zu machen.. (kann mir numnal die entities von keinem job leisten)

    Es gibt noch vieles mehr was mich scheinbar enttäuscht zurückgelassen hat und das alte mrp feeling konnte ich nirgends spühren.. Leider nichtmal im kleinen Zeh

    Allerdings wenn man das Geld für Printer hat stellen die Printer die anderen Jobs völlig in den Schatten. Mit einem Don+ Printer bekommt man c.a 500k pro Stunde für's nichts tun.

  • Allerdings wenn man das Geld für Printer hat stellen die Printer die anderen Jobs völlig in den Schatten. Mit einem Don+ Printer bekommt man c.a 500k pro Stunde für's nichts tun.

    Nicht jeder hat D+

    Mit freundlichen Grüßen,

    Vadim Rudinsky | Ehemaliger MethRP Moderator

  • Allerdings wenn man das Geld für Printer hat stellen die Printer die anderen Jobs völlig in den Schatten. Mit einem Don+ Printer bekommt man c.a 500k pro Stunde für's nichts tun.

    Hört sich irgendwie an als ob der server wirklich um einiges mehr nach p2w geneigt wurde. Für den f2p spieler kaum bis garkein spaß da man quasi konstsnt von d und d+ gangs gemuggt oder geraided wird und die auswahl an jobs war ja immer etwas mager.. da nun auch der oil refiner weg ist, hab ich persönlich keinen job mit dem ich ohne zusätzliche finanzielle mittel reinzustekcne was anfangen kann..

    If you dont like me, thats your problem. Not mine.

  • Hört sich irgendwie an als ob der server wirklich um einiges mehr nach p2w geneigt wurde. Für den f2p spieler kaum bis garkein spaß da man quasi konstsnt von d und d+ gangs gemuggt oder geraided wird und die auswahl an jobs war ja immer etwas mager.. da nun auch der oil refiner weg ist, hab ich persönlich keinen job mit dem ich ohne zusätzliche finanzielle mittel reinzustekcne was anfangen kann..

    Ja es geht. Ich bin zwar Don+ aber bin sowieso eher ein neutraler Spieler und mugge garnicht bis wenig Leute. Aber als Anbauer kannst du gut verdienen, auch als normaler Spieler. (Am Handy verfasst, also entschuldige ich mich jetzt schonmal für Recht und Grammatik Fehler.)

    Lg