Beiträge von Dane

    In dem Zusammenhang lohnt es sich vielleicht auch den Ingame-Supportablauf zu optimieren und weg vom Fließbandsystem zu kommen, wo also einfach jemand schnell teleportiert wird, verwarnt wird und wieder weggeschickt wird.


    So etwas hilft Lernpädagogisch nicht wirklich und trägt nicht zu einer Verhaltensänderung bei.

    Wichtiger wäre es, dass also jemand belehrt wird und zur Einsicht gezwungen wird, dass das, was er macht gerade falsch ist, weil...

    Und dann kann man im gleichen Zug das Wording "Warn" oder "Verwarnen" vielleicht in "Vermerk" umbenennen, weil die Leute dann nicht so eine abgestrafte Scheiß-egal-Haltung entwickelt, wo er sich denkt, dass er jetzt eh als Straftäter gezeichnet ist.


    Frei nach dem Motto: Lieber Rehabilitation, statt Abstrafung.

    Bei Trollen sieht das natürlich anders aus. Die juckt Einsicht ja nicht wirklich.

    Ich glaube, dass das Regelwerk viel zu komplex und umfassend ist und deshalb auch viel Spielspaß weggenommen wird, da man erst ein Regelwerk in BGB Dicke lesen muss, bevor man halbwegs supportfrei und ohne 5 warns nach 30 Minuten auf dem Server unterwegs sein kann.



    Und nein, gesunder Menschenverstand hilft bei einigen Regeln sicherlich nicht, wenn z.B. eine gewisse Schießschartenvariante verboten ist o.Ä.

    Vielleicht kann man da den Spielfluss doch stark vereinfachen und verbessern.


    Da muss ich mir auch an meine eigene Nase fassen, da ich immer für starke Reglementiertung war, aber ich erkenne jetzt, dass es den Spielspaß raubt, wenn man deus ex machina zu viel eingreifen muss aus Serveradmimistrativer Sicht.

    SPD ist okay.

    Scholz war halt schon immer ein Staatsmann, der sich nicht besonders hervorgetan hat und deswegen jetzt auch Kanzler ist, weil er besonnen und ruhig seine Politik macht, ohne besonders auszurasten (, wie Putin), oder Dumm zu sein (, wie Trump) und extravagant hervorzutreten.

    Auch wenn ich "Prof. Dr. med. Dr. Sc. Lauterbach, M. Sc." sehr schätze, so muss ich dennoch sagen, dass er sich jetzt auch ruhig mal um andere Themen im Gesundheitssystem kümmern kann :).

    Corona ist halt zur Grippe geworden und sollte deshalb aus dem politischen Alltag verschwinden.


    FDP ist auch okay.


    Grüne ist Pain af.

    Die Grünen sind aus einer Protestbewegung hervorgegangen, die niemals demokratisch sein wollte, sondern Veränderungen durch Druck und Widerstand gegen geltende Rechte bezweckte. Inzwischen ist eine Partei daraus geworden, aber die Tendenz, etwas anzuordnen und der Gesellschaft aufzuzwingen, anstatt durch Überzeugung und Argumente Mehrheiten zu suchen und zu finden, ist geblieben.


    Ich werde immer konservativer und das wird sich bei der nächsten Wahl auch so verhalten.

    dein gesamtes Absturzkonzept wurde über den Haufen geworfen

    Haha, du meinst das Konzept unter welchem es mit Abstand die höchsten Userzahlen gab? (Server mit 70 Usern voll, tagsüber immer 90% Auslastung)

    Außerdem ein funktionierendes und quasi vollständig geeintes Team?


    Du weißt gar nicht, wie oft ich von Usern, ehemaligen Staffs und auch aktiven Staffs (auch sehr hohe derzeitig) angesprochen wurde, wie toll alles war, als es noch Ordnung, Struktur und eine klare Führung gab.



    Und Natürlich darf Zrypter darüber entscheiden, weil er eben die Teamleitung ist, wenn Kirei die Teamleitung ist, dann darf Kirei darüber entscheiden wenn Max Meyer es ist, dann eben er Dane.

    Grade deine Aussage ist komplett Hirnlos, weil Ginshi nie Projektleitung in dem Sinne war, sondern DEV.

    Wie gesagt. Toll, dass du das hier öffentlichkeitswirksam für alle sagst. Auch für Ginshi, der oben bewiesen hat, dass er selbst glaubt Projektleiter in diesem Sinne zu sein.

    @everyone gern geschehen, dass ihr hier einen Präzedenzfall mit einer klaren Aussage habt.

    Auch falls Ginshi sich abermals als Projektleiter ausgeben will.


    Ich danke dir wirklich dafür, dass du eine klare Aussage dazu getroffen hast.

    Ich bin derzeit Projektleitung

    du weißt selbst, dass das eine absolut willkürliche aussage ist.

    wie es gerade passt.


    heute ist es so, morgen ist es so. heute darf zrypter entscheiden, morgen hat ginshi den projektleiter rang.

    ich weiß doch, wie es läuft. seit über sieben jahren weiß ich es. hass und gerüchte sind das nicht, sondern die wahrheit.


    Eigentlich nicht Sanktionieren kann ich ihn trotzdem.

    Bannen für RDM, Rechteabuse etc..

    das hier wird nie kommen. niemals. zumindest nie ernst gemeint. dafür ist er zu wichtig.


    Tatsächlich kann darüber sogar Zrypter urteilen, da er die Teamleitung ist.

    aber das ist ja mal eine super gute öffentliche aussage auf die sich andere user in präzedenzfällen berufen können

    ich bitte dich hier als zuständige Projektleitung Ginshi mal sein aufgaben gebiet KLAR und Deutlich zu definieren! Ist er nun PROJEKTLEITER oder nur Chef Developer ?

    das war schon immer ein pain


    percey hat mir in der letzten woche jedoch klipp und klar gesagt, dass ginshi lediglich "developer" ist und zur erfüllung dieser aufgaben den projektleiter rang inne hat.


    aber er verhält sich ganz anders.

    er genießt quasi die rechte eines projektleiters und nimmt sich diese auch, wenn er sie in einer situation benötigt, aber drückt sich vor den pflichten und schiebt es dann auf die sadmins.

    klassischer opportunist. wenn einer weiß, was opportunismus ist, dann ich.


    --


    zur situation noch: ginshi pickt hier ganz klar rosinen und wollte seinen kollegen mittels admin rechte aus dieser situation heraus retten. diese art von festnahme als polizist wird so eigentlich toleriert. ginshi jongliert hier mit rechtstexten und scheitert, was aufgrund seines alters auch nicht weiter schlimm ist.

    er zupft sich das so zurecht, wie es gerade passt. auch das ist opportunismus, auch darin bin ich experte.


    Die lebende Legende auch wenn du sachlich das recht hättest vom disziplinarvorgesetzten von ginshi zumindest gehört zu werden (das wäre hier percey), wird es aufgrund der hohen majestätsbeleidigung und dem fakt, dass percey von ginshi absolut abhängig ist als dev, zu nichts kommen.

    Ich wurde auch gebannt.

    Insofern lebt wohl.

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.