Beiträge von Niklas Senpai

    Wird Zeit, dass wir wieder eine Zero-Tolerance entwickeln für Banns bei angehenden Team-Mitgliedern.

    Wir haben zu meiner aktiven Team-Leiter Zeit (ca. 2018-2019) nur Leute mit maximal einen Bann eingstellt, bei zwei wurde es schon schwierig.


    Ich sage nicht, dass wir keine guten Staffs haben, die Banns haben, aber wenn jemand auf den Server kommt und sieht, dass wir 15+ Bann-Leute einstellen, dann denkt der vielleicht "Ach macht ja nix".

    Finde ich nicht tragbar.

    True und wenn das die schon lange her sind

    Es geht doch um Support flucht?

    Dazu gehen 99% der leute afk yt scaun oder sonst was in der zeit wenn sie im Knast / JaIl sind

    Wir Senpais Freuen uns auf den Krieg wir haben lange keinen richtigen Krieg mehr gehabt jetzt ist es an der Reihe

    Davon abgesehen haben mich schon sie viele von euch Geraidet von daher ist der Krieg gerecht.

    Paul sprich nicht einfach krieg aus wozu du nicht berechtigt bist

    Hallo Niklas,

    ich finde, dass du geistige Reife zeigst. Im Support hast du dich bei mir immer positiv Verhalten. Zu dein RP kann ich nichts sagen da ich das Gefühl habe, dass du nur am Muggen bist. Deine Bewerbung entspricht mir ein bisschen wie ein Regenbogen.



    Im großen Ganzen bin ich für deine Annahme zum Supporter.

    Ehrlich gesagt mugge ich zimlich wenig aber bin dabei und ja Regenbogen kommt hin irgendwie hab ich nen leichten Knacks weil ich sowas feier xD

    #dagegen schon öfters ooc-b bei mir gemacht und eine Familie als "nichts raffenden Spasten" bezeichnet


    Naja, bei deiner unverschämten Art, welche du bei deinem Entbannungsantrag (siehe deinen Beitrag, in welchem du Niklas zitiert hast : https://duden.de), gegen Niklas hervorgebracht hast, ist es natürlich verständlich, dass er euch als "nichts raffende Spasten" bezeichnet.

    Als erstes bezeichne ich niemanden so da mir sowas föllig zu wieder ist und das ist mir relativ egal was er schreibt mein lieber kriegs Gegner der gebannt ist

    Ich bin da ganz Justins Meinung. Dazu kommt noch, dass du manchmal ein provokantes/respektloses Verhalten im Support hast. Ich finde deine Bewerbung im ganzen ein bisschen zu kurz.

    Soweit ich gehört habe, hast du nicht immer neutral gehandelt, sondern Leute z.B. aus deiner Familie bevorzugt.


    Wegen diesen Gründen bin ich ebenfalls gegen deine Aufnahme als Supporter.

    Ich habe nie meine Mitglieder bevorzugt sondern eher härter drangenommen was ebenfalls nicht inordnung ist.

    Zu meinem Verhalten kann ich nur sagen das ich wie ein Besserwisser rüberkommen kann wenn es ums Regelwerk geht und das respektlos erscheint.

    Nabend,

    das kann ich so unterschreiben, Beispiels als du deinen Donator +++ Skin habe wolltest, hast du im 5 Minuten Takt Tickets gespammt, obwohl dir gesagt wurde du sollst es unterlassen. Dazu hast du uns Teammitglieder Supportverweigerung vorgeworfen, weil wir uns nicht zu Percey Tpt haben und ihn ingame darauf angesprochen haben, so wie du es zu deiner Teamzelt getan hättest.


    Ich bin gegen deine Annahme.

    Das ich gespammt habe stimmt im ganzen da ich und Andrew föllig angepisst waren nach über 3 Monaten warten doch das supportverweigerung habe ich nicht vorgeworfen wie Andrew

    Gibt es dafür auch gründe oder schreibst du einfach Dafür weil eure Familien ein Bündnis haben?


    Hallo Niklas,

    Der Inhalt deiner Bewerbung ist in Ordnung, aber optisch finde ich sie überhaupt nicht ansprechend. Meine Meinung zu dir ist gespalten, du kannst nett sein, aber auch sehr unsympathisch. Deine unsympathische Seite kommt vor allem dann zum Vorschein, wenn du irgendwas möchtest und dann probierst denn Teammitgliedern sagen zu wollen, was sie zutuen und zulassen haben. Es ist gut, dass du deine Fehler von damals eingesehen hast, allerdings habe ich dich ehr negativ in Erinnerung als Supporter gründe dafür mach ich jetzt nicht öffentlich, da ich nicht weiß, ob du das möchtest allerdings sage ich sie dir gerne auf Nachfrage. Ich habe zudem ehr das Gefühl, das ihr jemand aus der Senpai Familie ins Team unterbringen wollt, um bessere Karten auf dem Sever zuhaben. Aufgrund dessen bin ich dagegen

    Die Gründe kannst du gerne öffentlich sagen wenn du möchtest und ich kann verstehen weshalb du dagegen bist doch das mit den besseren Karten kann ich nur zu sagen das ich derzeit der einzige Senpai bin.

    Gliederung:

    1. Vorwort

    2. Persönliches

    3. Bewerbung

    4 .Schluss

        

    Vorwort

    Guten Tag liebe MethRp Community ich wünsche euch viel Spass beim Lesen meiner Bewerbung zum Supporter.


    Persönliches

    Name: Niklas

    RP-Name: Loli Niklas Senpai / Jibril Senpai

    Geschlecht: Männlich

    Alter: 18 Jahre

    Steam-Profil: https://steamcommunity.com/profiles/76561198302711172/

    Ausschlüsse: 2 Ban für Rp fluch,1 Ban für zu Hohe Geldsummen,1 Troll ban

    Ingame-Level: Lv 53

    Administrative Erfahrungen:

    Minecraft

    1 Jahr lang Teil des Lost Wuza Serverteams bis ich die lezten 2 Monate als Administrator tätig war im Jahr 2013/14.





    Garrys Mod:



    MilitaryRP 2018/2019:

    3 Monate als Supporter auf dem WW2 Server von NOS tätig nach Umstrukturierungen verließ ich das Team und wechselte zu BerlinRP.


    Im BerlinRP Team Blieb ich fast 1 Ganzes Jahr bis das Projekt geschlossen wurde.Nach meinem wechsel ins Berlin Team wurde ich nach 1 Monat zum Moderator und Eventleiter befördert diesen Posten führte ich über 2,5 Monate aus als der Posten des Supportleiters (steht zwischen Admin und SMod) frei wurde legte meinen Posten als Eventleiter ab und nahm diesen Posten ein.

    Nach 3 Monaten als Supportleiter wurde ich in den Rang des SAdmins erhoben und führte dieses Amt bis zur schliessung des Projektes.


    Mehtrp:

    Mein letztes Amt war das des Supporters hier auf Methrp dieses führte ich knapp 2,5 Monate aus ehe ich für Fehler meinerseits aus dem Team gehen musste.



    Bewerbung:



    1) Wieso solltet ihr genau mich als Supporter nehmen?



    - Ich würde mich für den Posten des Supporters eignen da ich nun schon seit einiger zeit auf dem Server Aktiv spiele und mir eine gutes Regelverständnis angeeignet habe ich komme mit jeder Situation klar und bleibe ruhig.

    ich habe meiner Meinung nach eine gute geistige Reife und bin neutral gegenüber alle Personen und kann mich in jede Lage hineinversetzen. Ich besitze schon einige Administative Erfahrungen und weiß was auf mich zukommt.


    2)   Warum bin ich für diesen Posten geeignet?



    -
    Für den Posten als Supporter wäre ich geeignet da ich meine Arbeit auf dem Server ernst nehmen würde und jeden Support neutral bearbeiten würde egal um welchen Spieler es sich handelt und um welchen Support ob es nun nur eine frage ist oder etwas anderes. Urteile würde ich nie nach Lust und Laune abgeben und nur auf fester Beweislage Tätigen.

    Bei Regelverstößen achte ich darauf, dass es nachgewiesen werden kann, dass die Person schuldig ist und somit die gerechte Strafe verdient und bestrafe nicht ohne Beweise.


    3) Warum möchte ich in das Team?


    -
    Ich möchte ins Team da ich fast jeden Tag online bin,das Team Unterstüzenmöchte da zu den Zeiten wo ich meistens Online bin Wenige Teamitglieder aktiv sind bis Keine ( meistens ab 18 bis 23 uhr) da meistens dan bei eimen gut besuchten server 2 TM ununterbrochen Supports machen müssen.


    4) Stärken und Schwächen (mindestens 3 bei jedem)



    -

    SchwächenStärken
    Meine Rechtschreibung Und GrammatikBleibe Ruhig und Sachlich
    Manchmal VergesslichHalte mich an die Regeln
    Lasse mich nicht gerne Unterbrechen oder VerbessernLange Erfahrung
    Manchmal etwas nachtragend bei Wiederholungs-TäternDurchsetzungsvermögen, Aktiv , Teamfähigkeit





    5)
    Meine Onlinezeiten

    Wärend der Woche18:00 bis 00:00
    WochendeUnbestimmt bis 2:00 Meist 8 Stunden Online


    Schluss

    Probleme mit Spielern und/oder Teammitgliedern: Meineswissens Keine

    Kontaktmöglichkeiten: Im TS Meistens sonst Forum Discord

    Nicht erfüllte Voraussetzungen: Keine


    Kritik und Verbesserungsvorschläge sind immer gern gesehen ich hoffe euch hat meine Bewerbung gefallen.

    Loli Niklas Senpai






    Nein, darum geht es nicht.

    Es liegt auch nicht an deiner Familie. Es ist generell verboten, in einer Großfamilie zu sein und gleichzeitig im Team, weil das sonst mafiöse-korrupte Strukturen ergibt.

    Liechtenstein ist nicht als Familie aktiv und mehr ein Überbleibsel aus 2019-2020. Zählt also nicht als Großfamilie.


    Das gilt also aktuell für Lichtspeer, Senpais und irg. eine spanische Familie, deren Name ich vergessen habe.

    Das wäre mir neu aber okay dan war ich knapp 2.5 Monate unter dem Radar gewesen oder wie? Oder ist das jetzt erst seitdem die Familien negativ aufgefallen sind?.