Beiträge von DottierMage30

    Da stimme ich Kirei zu. Er konnte nicht wissen, dass du es bist. Du hast nicht mit ihn geredet, bevor du getötet wurdest, also kannte er auch nicht deine Stimme. Trotzdem hört man im Video Metagaming raus, was dich, Niklas, und deine Freunde betrifft. Einer hat es iniziiert und dadurch seid ihr an Informationen gekommen.

    Kirei Scheint wirklich ein NLR Bruch gewesen zu sein. Schau dir die Zeit an. Es ist knapp über eine Minute vergangen, schon hat er wieder mit ihn interagiert.

    Außerdem erkenne ich auch Metagaming, weil darauf aufmerksam gemacht wurde, dass jemand mit dem Fahrstuhl kommt. Hört man im 2. Video

    Du hast wahrscheinlich die Regeln gelesen. In den Regeln steht, dass du nicht cheaten sollst. Du hast bewusst gecheated, und wenn man dich nicht erwischt hätte, hättest du mit Sicherheit weitergemacht. Bewusst die Regeln zu brechen, und dann auch noch RP Situationen zerstören, indem du Leute einfach ohne Ankündigung/Grund tötest, macht das ganze meiner Meinung nach viel, viel schlimmer... Denn wenn du sowas tun willst, spielst du nicht auf RP Server, sondern Call of Duty. #dagegen

    polizei kann sich organisieren und straßensperren bilden.

    Mit allem Respekt, ich denke nicht, dass du das Ernst meinst... Dann beschweren sich wieder so viele, dass wir die Straßensperre doch endlich mal aufheben sollen, und dann müssen wir die Sperre aufheben. Außerdem denke ich nicht, dass sich Leute freiwillig so lange irgendwo dafür hinstellen, und das verständlicherweise. Ich würde vorschlagen, dass die Polizei, wie Niklas gesagt hat, bessere Fahrzeuge bekommen. Oder wie wäre es mit EMP Minen?

    wäre nice wenn man die clips ohne nach bearbeitung mal hier rein posten könntest da es halt offensichtlich bearbeitet ist und nicht die volle länE

    Die Clips sind meiner Meinung nach völlig ausreichend. Er hat zwar bis 20 Uhr was hochgeladen, aber es beweist eigentlich nur, dass er FearRP gebrochen hat. Man hört nicht, dass der Soldat mir gesagt hat, dass er eine Waffe draußen hatte, denn er ist zu weit weg. Somit ist die Aufnahme ein Schuss ins eigene Knie.

    #Dagegen, weil man es als Polizist schon schwierig genug hat, gegen Supersportwagen was zu tun. Halte dich an die Geschwindigkeitsbegrenzung, dann passiert nichts. Außerdem gibt es 2 andere Wege, um das ganze zu umgehen. Die Speedbumper vor Ampeln zu legen, ist komplett sinnfrei, weil man da sowieso bremsen muss... Trotz Speedbumper schaffen es viele, gegen das Gericht zu fahren. Du hast auch 2 mal das selbe bei den Vorteilen geschrieben, nur anders formuliert... Außerdem widersprechen sich 2 Punkte. (weniger Unfälle and Tunneleingänge, aber aufgrund der höheren Geschwindigkeit kann es passieren, dass ein Unfall entsteht???)

    Ich würde dir mal empfehlen die ganzen Clips hochzuladen.


    Den Fisch haben wir nicht gesehen, weil der BW Wagen davor stand. Im Clip sieht man, dass er eine Waffe draußen hatte, aber wir sind nicht wegen ihn gekommen. Irgendwo musst du eine Waffe ja her haben, und es passiert sehr oft, dass du deine Waffen nachdem du den Spawn verlässt wieder raus holst. Im Clip sieht man nur, dass du da standest, man sieht aber nicht, wie du da hin gekommen bist und was du davor gemacht hast. Wir sind gekommen, weil der BW Soldat uns gesagt hat, dass du eine Waffe hast. Wir dürfen auf Beamtenaussagen hören, also ist alles meinerseits legitim gewesen. Selbst wenn es nicht legitim gewesen WÄRE, gäbe es dir immer noch nicht das Recht, FearRP-Bruch zu begehen (Du hast mit Zrypter diskutiert, dass es wohl so wäre, dass wenn man dich ohne Grund auffordert an die Wand zu gehen, dann hast du das Recht, die Beamte einfach abzuschießen, was einfach gegen die Regeln ist.).

    Ich finde es einfach komisch das du nur die Clips zeigst wo ich nach deines Ermessens Regelbrüche begehe und das du die Clips Cuttest.

    Ich finde es lustig, dass du dich darüber ärgerst, dass ich Clips zeige, in den man sieht, dass du Regeln brichst, und es auch noch so siehst, als wäre ich dabei im Unrecht... Ich spiele mit ein Handy Hotspot, und ich habe nun mal 1. Nicht die Möglichkeit, riesige Dateien mal eben hochzuladen, und 2. Muss ich es auch nicht, denn es geht ja nur darum zu sehen, dass du Regeln brichst. Ob der Soldat es wirklich gesagt hat, dass du eine Waffe draußen hattest, hört man nicht. Man sieht auch nicht, dass du eine Waffe draußen hattest, weil du die Waffe weggelegt hast, denke ich mal. Im Clip sieht man aber, dass du FearRP-Bruch begangen hast, und darum geht es ja... Good job.

    Okay, du hast mich nämlich den ganzen Abend mit der Voraussetzung krass verwirrt.

    Sorry. Müsste aber eigentlich auffallen xD Wer bewirbt sich um ein Supporter zu werden, wenn er die Regeln nicht kennt? Außerdem kann man bei meine Beschwerden erkennen, dass ich mich sehr damit befasst habe. Ich gebe mir eigentlich auch immer Mühe, aber bei der früheren Version der Bewerbung war es nicht so... liegt wahrscheinlich auch daran, dass es eine spontane Idee war, trotzdem mit ehrlicher Begründung.


    Übrigens, wärst du dafür, dagegen oder enthaltest du dich? Du musst natürlich nicht antworten.

    Hallo, vielen Dank für dein Kommentar! Es handelt sich um ein Missverständnis. Ich habe meine Bewerbung verbessert, und es scheint so, als hätte ich beim kopieren der 2 Regeln, in denen es um erweiterte IT Kenntnisse geht, ausversehen die Regelkenntnisse Regel mit kopiert habe. Wird nicht wieder vorkommen.