Beiträge von Kazuma

    Weil das i.m.o die einzige korrekte Entscheidung Trumps in seiner Kackpräsidentschaft war, die als Terrorgruppe zu branden, ngl


    Niemand braucht die Scheiß Antifa, sorgt selbst im Bundestag nur für Bullshitdiskussion während einer Rede die kein Hurenkind braucht.


    Allgemein absoluter Bullshit, dass rechte Politik in Deutschland oftmals als Todesgrauen dargestellt wird, auch wenn ich agree dass die AfD halt oft echt BS einbringt, dafür ausgelacht zu werden, dafür dass sie sich im Bundestag für Ihre Vision Deutschlands engagieren wollen ist halt absoluter Rattenkoitus ohne Witz.

    Screw you guys, ich sterb lieber an einer Arbeitssucht (Karōshi googlen) als an Drogen.


    Drogen, die keinerlei wichtigen Zweck für die Gesundheit der Gesellschaft beitragen (Sonst wäre nach Eurer Kacklogik "Drogen" jede Droge verboten, also z.B Cola bzw. Caffeetrinker verpisst Euch schonmal ins Ausland, da Koffein dann verboten wäre und wenn Ihr auf Medizin angewiesen seid, hah, sike, kriegt Ihr nicht Ihr Humpelmänner! Wären dann auch verboten! You get the what I mean, I know. Its just a little funny.), gehören entweder komplett verboten oder der Medizin(-ischen Forschung) und allgemeinen Wissenschaft(-lichen Forschung) vorbehalten.


    Und Kenya Du Hundeknochenablecker, tu nicht so, als wär Dir das mit dem Drogenverbot in Saudi Arabien eingefallen, das Argument hab ich im TS gebracht! Schön dafür sorgen, dass Kenya nicht als reasonable dar steht. :)


    Wer Alkohol trinkt oder raucht (oder allgemein sinnlose, zur "Befreiung" dienende Drogen like LSD, Meth, Heroin usw.) kann sich eigentlich schon kopfüber vom Hochhaus schmeißen, damit beschleunigst Du mit der Zunahme besagter Drogen nämlich nur dein Endergebnis.


    Ich bin zwar absolut gegen Tabak und Alkohol, hätte nen Cannabiskiffer lieber bei mir zuhause hocken als besagte anderen beiden Drogen. Die Droge ist einfach mehrfach wissenschaftlich bestätigt einfach deutlich ungefährlicher i.S.v der Auswirkungen auf den Körper (nicht auf deine Umgebung i.S.v Autounfällen usw., das ist nochmal ein ganz anderes Thema).


    Endet aber nicht den Fakt dass alle Leute, die besagte "befreiende Drogen" zu sich nehmen, einfach nen Fortnitetanz ins Osterfeuer machen sollen und niemals wieder herauskommen sollen. Bin absolut Anti-Drogen, in jeglicher Hinsicht. Bin auch nicht wie diese alten Pissbayerbälger die danne ankommen von wegen Bier istn Grundnahrungsmittel, ne Klatsche ist Gesicht istn Grundnahrungsmittel I swear.

    Cool, ich bin wenn ich da bin als Koch basically immer present, aber ja, mach den Koch halt komplett useless, wenns Dir nicht passt, dass man nicht immer auf Dich eingeht. lol.

    Das ist nicht das Problem.

    Das Handling ist das Problem.

    Die meisten Autos lassen sich wie Seife fahren.

    Sag das mal dem 250 GTO. Der fährt hier um die 150 - 160, IRL fährt der fast das Doppelte.

    Die Geschwindigkeit ist bei einigen Fahrzeugen schon ein extremes Problem.

    Das an sich ist ja erstmal nicht das Problem, aber für neun Millionen?

    Für den Preis kriegste einfach nicht die Leistung, die man erwarten würde und das merkt man direkt.

    - Schlechte Erfahrung sowohl persönlich als auch (besonders!) Im Team

    - Bewerbung durch bewusste Streckung (Onlinezeit z.B) und basically komplett fehlende Orthographie eine absolute Katastrophe.

    - Generell machst Du den Eindruck, dass Du nur aufm Server bist, um Teamler zu sein und Dich danach wieder für zwei Monate zu vereiern um danach wieder aktiv zu sein um sich dann wieder zu bewerben. Denke sicherlich nicht als einziges so.

    - Generell sollte man sich fragen, ob man deine vorherige ungültige Bewerbung nicht mit in die zwei Wochen Klausel mit einfällt, was diese Bewerbung auch ungültig machen würde

    - Hat im Team (Warum auch immer niemand die Eier dazu hat, sich dessen auszusprechen) recht wenig bis sehr wenig Zuspruch für die Annahme des Bewerbers


    #Dagegen